Sprungziele
Inhalt
Datum: 24.03.2016

550 Euro für »Mausical«

Der Geschäftsführer der Stiftung „Miteinander Leben“, Markus Härtter, hat am Donnerstagmorgen einen Scheck in Höhe von 550 Euro an die Vertreterinnen des Fördervereins der Aue-Schule e.V. überreicht. Mit dem Geld unterstützt die Stiftung das Chorprojekt „Mausical“ der Aue-Schule in Dietzenbach.

Der Schulchor der Aue-Schule Dietzenbach führte am letzten Schultag vor den Osterferien das Chorprojekt „Mausical“ auf, in dem die Fabel von der Landmaus Adelheid und der Stadtmaus Josefine erzählt wurde. Dabei wurden alle Kinder unabhängig von ihrer musikalischen Begabung, ihren Schulleistungen und Deutschkenntnissen integriert.

Die Stiftung „Miteinander Leben“ fördert gemeinnützige Projekte in den Bereichen Bildung, Erziehung, Völkerverständigung, Jugend- und Altenhilfe, Kunst und Kultur sowie Naturschutz. Die Projekte müssen im Interesse der Bürgerinnen und Bürger im Kreis Offenbach liegen. Vorrang haben dabei solche, die nicht zu den regulären Aufgaben der Verwaltung gehören und bei denen sich Menschen ehrenamtlich engagieren. Die Gelder der Stiftung dienen als Anschubfinanzierung, um Projekten auf die Beine zu helfen.

Anträge auf Gelder aus der Stiftung „Miteinander Leben“ sind schriftlich an die Stiftung „Miteinander Leben“, Geschäftsführer Markus Härtter, Werner-Hilpert-Straße 1 in 63128 Dietzenbach zu richten. Weitere Informationen zur Stiftung sind telefonisch unter 06074/8180-5404 und im Internet unter www.stiftung-ml.de erhältlich. Spenden und Zustifter sind gerne gesehen.

nach oben zurück